Gegrillter Käse im Kräutermantel

Zutaten

für 4 Personen
  • 300 g Almzeit Käse cremig-mild
  • 4 Bund frische hitzebeständige Kräuter nach Wahl (z.B. Salbei, Rosmarin, Thymian)
  • Bindfaden
  • Wildkräuter (verschiedene)
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • Etwas Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Granatapfelkerne
  • Frisches Baguette

Zubereitung

30 Min.

Vier Bund frische Kräuter gründlich waschen und Käse mit frischen, noch nassen Kräutern einwickeln und mit einer Schnur festbinden. Anschließend auf dem Grill (an der Seite bei geschlossenem Deckel) bzw. im Ofen bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.
Nebenbei einen Wildkräuter-Salat mit Vinaigrette herstellen. Hierfür Essig, Olivenöl, Senf, Zitrone, Salz und Pfeffer miteinander vermischen, über den Salat gießen und mit Granatapfelkernen garnieren. Dazu ein wenig frisches Baguette reichen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Marinierter Almzeit Alpenkäse im Glas

Marinierter Almzeit Alpenkäse im Glas

Gefüllte Auberginen-Röllchen

Gefüllte Auberginen-Röllchen

Saftige Bosna mit Almzeit Dip

Saftige Bosna mit Almzeit Dip

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Kochen mit Weichkäse
Kann man mit Weichkäse kochen?
Wissensbissen, Weichkäse, Käsesorten
Käsesorten: Was ist Weichkäse?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse
Alle Bergader Wissensbissen entdecken