Unsere Bauern

Alle unsere Milcherzeuger sorgen mit persönlichem Einsatz und ihrer großen Erfahrung dafür, dass wir nur besonders hochwertige Milch verarbeiten.

Zwischen der Käserei und unseren Milchlieferanten bestehen häufig bereits seit Generationen feste und vertrauensvolle Lieferbeziehungen, die von den Eltern an ihre Kinder weitervererbt werden. Unsere Bauern leisten darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der typisch bayerischen Kulturlandschaft.

Milchbauern der Region Rupertiwinkel

Der Rupertiwinkels ist eine im Südosten Bayerns gelegenen Kulturlandschaft, die sich vom Landkreis Altötting über Traunstein bis hin ins Berchtesgadener Land erstreckt.

Inmitten der herrlichen Landschaft des Rupertiwinkels (bis zu 827 m ü. NN), der im Südosten Bayerns gelegenen Kulturlandschaft rund um den Waginger und den Tachinger See, liegen die Bauernhöfe, von denen die Bergader Privatkäserei die Milch für ihre Käsespezialitäten bezieht.

Einreich

Östlicher Ausblick zum Gaisberg (Salzburg)

Bauer:
Josef Stadler
Ort:
83317 Teisendorf
Höhe:
487 m
Kühe:
28

Lohnerhof Oberndorf

Dorfrandlage mit Blick auf Berge

Bauer:
Albert Helminger
Ort:
83317 Teisendorf
Höhe:
482 m
Kühe:
35
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Sehr kinderfreundlich, sehr wenig Autoverkehr, keine Autobahn oder Schienen.

Maxl-Hof Oberndorf

Kleines idyllisches Dorf mit 5 Landwirten mit Blick auf den Haunsberg.

Bauer:
Raimund jun. Fiederer
Ort:
83317 Teisendorf
Datum:
Altbau ca. 1590 und neues Stallgebäude 2008
Historie:
Hofübernahme 2004 durch Raimund Fiederer jun.
Kühe:
35
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
/

Bauer von Hofholz

Der Hof liegt auf 600 m Höhe und liegt an der Landkreisgrenze von BGL-TS.

Bauer:
Johann Burghartswieser jun.
Ort:
83317 Teisendorf
Datum:
1453
Höhe:
600 m
Kühe:
15
Besonderheiten:
Auf dem Bauernhof befinden sich auch Braunvieh mit Hörner und Hühner.


Sollingerhof

Erbaut ca.1540. Bauernhof u. historischer Getreidekasten bis heute erhalten. Neubau Hof im Jahr 2000. Laufstall seit 2003 mit Auslauf / Erweitert 2015 mit Auslauf auf artgerechte Tierhaltung.

Bauer:
Hubert Hogger
Ort:
83317 Teisendorf
Höhe:
ca 560m
Historie:
Übernommen 1997 von Matthäus u. Elisabeth Fuchs. Der Betrieb füttert seit jeher gentechnikfrei.
Kühe:
40
Urlaub:
Ja. 1 Ferienwohnung (6Pers)
Besonderheiten:
Ruhige Lage, Kinderspielplatz, Rad und Wanderwege. Waginger See ca 7 km.

Beim Partenhausener

Nord-westlich von Otting mit Ausblick auf Otting und St. Leonhard sowie Bergblick

Bauer:
Georg Heigermoser
Ort:
83329 Waging
Höhe:
ca. 500 m
Kühe:
50
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Weidehaltung von April-Oktober, Tag und Nacht.

Gruberhof

Ruhige und sonnige Lage

Bauer:
Engelbert Stief
Ort:
83329 Waging
Höhe:
ca. 580 m
Kühe:
23
Urlaub:
**** Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Viele Rad- und Wanderausflugsmöglichkeiten, große Spielwiese, Sandkasten, Schaukel und Kinderfahrzeuge, Streicheltiere.

Haberlhof

Chiemgau, Bergblick, Chiemgauer Berge, Teisenberg, Unternberg

Bauer:
Johann Schneider
Ort:
83329 Waging
Höhe:
ca. 550 m
Kühe:
60
Besonderheiten:
Frühstücksbuffet, Ponyreiten, Kutschfahrt.

Hahnbaumerhof

Einödhof mit Sicht auf die Berge

Bauer:
Johann Rehrl
Ort:
83329 Waging
Höhe:
523 m
Kühe:
35
Urlaub:
ja

Lugerhof

Auf dem Krautenberg, Panoramablick auf den Waginger See und die Berge der Umgebung

Bauer:
Stefan Waritschlager
Ort:
83329 Waging am See
Höhe:
480 m
Kühe:
32
Urlaub:
ja
E-Mail:
Besonderheiten:
Hauseigender Badestrand mit Ruderboot (10 Minuten Fußweg), Spielhaus, Aufenthaltsraum mit besonderer Atmosphäre für 25-30 Personen, 3 Ponys

Moier-Hof

Ruhige Lage, etwas außerhalb von Waging und doch zentral. 

Bauer:
Stefan Schneider
Ort:
83329 Waging am See
Höhe:
476 m
Kühe:
30
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Ausgezeichneter Kinderlandbetrieb, 2 Ferienwohnungen, 1 Gästezimmer, viele Rad- und Wanderwege nach Waging, an den See oder in die Wälder.


Paseer-Hof

Einzellage umrahmt von Wiesen und Wäldern

Bauer:
Matthias Freitsmiedl
Ort:
83329 Waging am See
Höhe:
459 m
Kühe:
100
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
In den Sommermonaten können die Kühe nach Belieben zwischen Stall und Weide wechseln.

Marxaverlhof

Ruhig gelegen im Dorf Tettenhausen

Bauer:
Anton Huber
Ort:
83329 Waging am See
Höhe:
450 m
Kühe:
20
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
1 Ferienwohnung für 4 Personen, 2 Doppelzimmer.

Plattenberger-Hof

Einzelhof mit Panoramablick auf Gaisberg, Zwiesel, Staufen und Teisenberg

Bauer:
Hubert Huber
Ort:
83329 Waging am See
Höhe:
503 m
Kühe:
50
Urlaub:
ja

Hofbauer

Nähe Waging

Bauer:
Johann Mayer
Ort:
83329 Waging
Höhe:
503 m
Kühe:
28
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Laufstall

Aicherhof

Bauer:
Günter Rambichler
Ort:
83329 Waging am See
Datum:
nicht bekannt
Historie:
Übernahme des Hofes 2009
Kühe:
50
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Urlaub auf dem Bauernhof

Britzen

Östlich von Petting in dem sogenannten Lodergäu, Alleinlage, umgeben von Wiesen und Feldern mit Bergblick

Bauer:
Anton Strasser
Ort:
83367 Petting
Höhe:
443 m
Kühe:
55
Urlaub:
nein

Fuchs-Unterholzen

Einödhof, steht am Waldrand zwischen Waging und Petting mit Blick auf Waginger See

Bauer:
Josef Fuchs
Ort:
83367 Petting
Höhe:
500 m
Kühe:
24
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Weiher, Ziehbrunnen

Peterkainhof

Der Hof liegt zentral, doch beruhigt am Ortsrand vom Erholungsort Petting mit wunderschönem Blick zum Waginger See und der angrenzenden Hügellandschaft.

Bauer:
Mayr Nikolaus jun.
Ort:
83367 Petting
Höhe:
623 m
Kühe:
60
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Bauernhof wurde bereits 1622 in den Urbauern zu Salzburg erwähnt. Die Kühe lassen es sich im modernen Laufstall gut gehen.

Winklerhof

Dorfzentrum

Bauer:
Josef Esterer
Ort:
83367 Petting
Höhe:
472 m
Kühe:
30
Urlaub:
ja (ganzjährige Vermietung)
Besonderheiten:
Ideal für Familien mit Kindern, kostenloses Ponyreiten, Kinderland-Bauernhof mit drei Ponys, Hühner, Katzen, Enten und Hasen.

Kainz

Rupertiwinkel

Bauer:
Martin Schneckenpointner
Ort:
83367 Petting
Datum:
1620
Historie:
1971 wurde der Hof übernommen
Kühe:
30
Urlaub:
nein

Berner Hof

Tengling im Ort

Bauer:
Klaus Öllinger
Ort:
83373 Taching
Datum:
1620
Höhe:
465 m
Historie:

Kühe:
45
Urlaub:
2 Ferienwohnungen für 2-5 Personen

Mojer-Hof

Ruhige Lage mit Bergblick

Bauer:
Bernhard Stockhammer
Ort:
83373 Taching
Höhe:
478 m
Kühe:
90
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Viele Streicheltiere, ruhige Lage, familienfreundlich.

Rambichlerhof

Ortsrandlage mit Blick auf den See, denkmalgeschützter Vierseithof

Bauer:
Martin Thaller
Ort:
83373 Taching
Höhe:
445 m
Kühe:
50
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Hauseigener Naturbadeplatz am Tachinger See, 4 Sterne Ferienwohnungen und ein 3 Sterne Zimmer mit Frühstück möglich, Hofführungen, Grillen im Innenhof.

Stachl

Hanglage neben Wald

Bauer:
Agnes Irlacher
Ort:
83373 Taching
Höhe:
550 m
Kühe:
31

Steinerhof

Hochfeld, Höhenrücken zwischen Tengling und Törring, gegen Süden Ausblick Waginger-Tachinger See, Berge

Bauer:
Steiner Hans GbR
Ort:
83373 Taching
Höhe:
489 m
Kühe:
90
Besonderheiten:
Aussiedlerhof auf Bergkuppe

Einöder (Wimmer Hirschpoint Taching)

freie Lage nach allen Seiten, teils Bergblick

Bauer:
Konrad jun. Wimmer
Ort:
83373 Taching
Höhe:
520m
Kühe:
94
Besonderheiten:
sehr ruhig

Bauernhof Eglsee

Wonneberg/St. Leonhard Panoramablick

Bauer:
Josef Helminger
Ort:
83379 Wonneberg
Höhe:
580 m
Kühe:
60
Urlaub:
Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Offener Außenklimastall mit Melkroboter, Wohnhaus in Holzbauweise.

Sträublhof

Ruhige Alleinlage auf einer Anhöhe mit schönem Ausblick

Bauer:
Monika Breitwieser
Ort:
83379 Wonneberg
Kühe:
45
Urlaub:
Zimmer mit Frühstück
Besonderheiten:
Kinderfreundlicher Hof, Streicheltiere von Katzen über Hunde bis zu Schafen, Ermäßigung in der Nachsaison.

Kirschnerhof

Zwischen Chiemgau und Rupertiwinkel an der historischen Grenze des Erzbistums Salzburg und Bayern gelegen

Bauer:
Konrad Thaller jun.
Ort:
83379 Wonneberg
Höhe:
600 m
Kühe:
60
Urlaub:
ja (ganzjährige Vermietung)
Besonderheiten:
Familienfreundlicher Bauernhof mit kleinem Streichelzoo (Katzen, Hühner, Enten, Hasen, Kälber), großes Gartenhaus, Liegewiese, Kinderspielplatz und Grillmöglichkeiten.

Da Esinger

Alleinlage mit Blick auf die Berge

Bauer:
Maria und Gerhard Enzinger
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
436 m
Kühe:
19
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Zuchtbetrieb

Dicklbauer

Kleiner Weiler, freie Lage, freier Blick in die Berge

Bauer:
Anton Steinmaßl
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
480 m
Kühe:
30
Urlaub:
ja

Frechn-Hof

Am Ortsrand von Moosham, Laufen, nähe Salzburg im Rupertiwinkel

Bauer:
Regina und Christian Schauer
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
480 m
Kühe:
36
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Kostenloses Ponyreiten auf den drei Ponys, Streicheltiere, neue Ferienwohnungen.

Osinger

Salzachschleife bei Laufen mit Ausblick auf den österreichischen Haunsberg und den Untersberg

Bauer:
Alois Rapp
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
413 m
Kühe:
35
Urlaub:
nein

Sapplbauer

Stadtrand mit Aussicht auf Haunsberg, Watzmann und Untersberg

Bauer:
Martin Wimmer
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
420 m
Kühe:
50
Urlaub:
nein

Gruberbauer

Südwestlicher Ortsrand von Laufen

Bauer:
Josef Stockhammer
Ort:
83410 Laufen
Höhe:
430 m
Kühe:
50
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Befestigter Auslauf für die Milchkühe.

Eizingerhof

Hof liegt im schönen Rupertigau zwischen Salzburg und dem Chiemsee

Bauer:
Alois Brunner
Ort:
83413 Fridolfing
Höhe:
390 m
Kühe:
70
Urlaub:
nein

Mayerhof

Einzellage, Ausblick zum Hochstaufen, Radweganbindung,Mozartradweg und Salzachradwegnetz, an der TS26

Bauer:
Peter Heilmann
Ort:
83413 Fridolfing
Datum:
1632 war die erste Eintragung ins Pfarrbuch Fridolfing
Historie:
In Besitz der Fam. Heilmann seit 1972. Immer Vollerwerbsbetrieb, Eigene Hofkapelle
Kühe:
78
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Eigener Brunnen als Trinkwasser für Tiere, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisurlaub, Stockbrotfeuer, Nachtwanderungen, Hofführungen, Waldwanderungen, Bachsafari, geführte Radtour oder Almwanderung

Seebäcker

Einöd-Hof an den Salzachauen gelegen an der B20 zwischen Fridolfing und Tittmoning

Bauer:
Josef Berger
Ort:
83413 Fridolfing
Historie:
1999 Hof übernommen
Kühe:
65
Besonderheiten:
Ich bin Gartenbäuerin mit großer Gartenanlage, biete Führungen mit anschließender Einkehr im gemütlichen großen Gartenhaus an. Außerdem Kutschfahrten nach Vereinbarung.

Waldhauser (Franz Schindler)

Im Ortszentrum, Rupertiwinkel, Ausblick auf Berchtesgadener Alpen

Bauer:
Franz Schindler jun.
Ort:
83416 Saaldorf
Höhe:
450 m
Kühe:
70
Urlaub:
nein

Klinger

bis 1955 Einödhof - jetzt Weiler mit 3 Häusern. Ruhige Lage in der Gemeinde Saaldorf an der Sur, zwischen Berg und Patting. Bergblick vom Gaisberg -  Berchtesgadener Berge

Bauer:
Anton und Elfriede Hogger
Ort:
83416 Saaldorf
Datum:
Erste urkundliche Erwähnung 1933, gehörte aber vermutlich im 11. Jahrhundert schon zur Pfarrei Salzburghofen!
Historie:
Seit 07.09.1746 im Familienbesitz, Hofübergabe 01.07.1987
Kühe:
70
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Milchviehzuchtbetrieb, Bauerngarten mit Teich, Brunnen

Langwieder

Einzelhof Bergblick von Gaisberg bis Hochfellen

Bauer:
Andreas Eder
Ort:
83416 Saaldorf
Datum:
Erstmals erwähnt 1097
Historie:
Schlacht bei Langwied, Grund war Investiturstreit zwischen Papst und Kaiser
Kühe:
15
Urlaub:
nein

Gunzenberger Hof

Alleinstehende Lage

Bauer:
Martin Huber
Ort:
84529 Tittmoning
Kühe:
45
Besonderheiten:
Martin Huber hat den Gunzenberger Hof 1999 übernommen. Der Hof ist alleinstehend und hat eine gute Sicht nach Süden in die Berge. Zu dem Hof gehört ein wunderschöner Bauerngarten.

Hansenhof

Salzachtal, Alpenpanorama

Bauer:
Thomas Obermayer
Ort:
84529 Tittmoning
Höhe:
380 m
Kühe:
60
Besonderheiten:
Tag- und Nacht Weidehaltung von April bis Mitte November

Kirchmayer

Dorfmitte neben der Kirche

Bauer:
Johann Seehuber
Ort:
84529 Tittmoning
Datum:
vor 1700
Historie:
Übernahme 1996
Kühe:
35
Urlaub:
nein

Mayer im Sallinger

Blick auf Schafberg, Haunsberg, Untersberg

Bauer:
Johann jun.König
Ort:
84529 Tittmoning
Datum:
erste urkundliche Erwähnung 1590
Kühe:
ca. 45
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
1 Pinzgauerkuh, 1 Braunviehkuh

Helmberger

Alleinlage, östlicher Ausblick Ostermiething

Bauer:
Matthias & Angelika Staudinger
Ort:
84529 Tittmoning
Datum:
ca. 18 Jahrhundert
Historie:
wurde 1996 übernommen von Johann und Walburga Schlaffner
Kühe:
40
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
neuer Laufstall mit Roboter

Kellnerhof

Der Hof liegt an einem kleinem Weiler nördlich des Tachinger Sees

Bauer:
Kilian Perschl
Ort:
84529 Tittmoning
Historie:
Der ist seit 1889 in Familienbesitz
Kühe:
40
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Panoramablick auf die Berge und auf das Salzachtal. Zusätzlich hat der Hof eine komplett ausgestattete Ferienwohnung.

beim Bauern z'Ringham

in der Nähe vom Weidsee

Bauer:
Andreas Breitenloher
Ort:
88367 Petting
Datum:
der Laufstall wurde 2001/2002 errichtet
Historie:
Der Hof wurde 1982 übernommen
Kühe:
ca. 50
Urlaub:
nein

Spielmann 48

Nähe Burghausen, Wallfahrtskirche Marienberg Raitenhaslach

Bauer:
Georg Mayer
Ort:
84508 Burgkirchen
Höhe:
450 m
Kühe:
ca. 30
Besonderheiten:
1.000-jährige Hoflinde

Huber z'Unghausen

Südhang am Hechenberg von Burghausen mit Alpenblick

Bauer:
Marlies und Josef Wengbauer
Ort:
84561 Mehring
Höhe:
460 m
Historie:
Der Hof wurde 1982 übernommen
Kühe:
ca. 60
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Im Familienbesitz seit ca. 1600, seit 1743 Name Wengbauer

Milchbauern der Region Chiemgau

Der Chiemgau im bayerischen Voralpenland bietet eine beeindruckende Landschaft und erfreut sich großer Beliebtheit als Urlaubsregion.

Der Chiemgau, eine bezaubernde Naturlandschaft mit ländlich-bäuerlicher Prägung, ist Heimat von unseren Milchbauern, die ihre Milch für die Herstellung der Bergader Käsespezialitäten liefern. Eine Region im bayerischen Voralpenland, die auch bei vielen Urlaubern sehr beliebt ist.

Schötzhof

Zentrale Lage zwischen Bad Aibling und Kolbermoor, Blick auf Alpenkette von Kampenwand bis Wallberg

Bauer:
Andreas Grimm
Ort:
83059 Kolbermoor
Höhe:
ca. 469 m
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden

Unterpremrainhof

Einödhof auf einer Anhöhe, herrlicher Ausblick

Bauer:
Marlies Ransberger
Ort:
83075 Feilnbach
Datum:
1811
Historie:
Hof steht unter Denkmalschutz
Kühe:
30
Urlaub:
1 Ferienwohnung für bis 5 Personen

Koglerhof

Auf einer Anhöhe ("Kogl" daher der Hofname) oberhalb der Ortschaft Au; Aussicht vom Irschenberg bis zum Samerberg; Mangfalltal

Bauer:
Georg Maier
Ort:
83075 Bad Feilnbach
Datum:
Erste urkundliche Erwähnung 1480. Als freies Eigentum seit 1808 bzw. 1848; vorher unter Grundherrschaft Maxlrain
Kühe:
28 + Jungvieh
Besonderheiten:
Pferdehaltung, Stellwagen, Festumzüge, Kutschfahrten, Hochzeiten, Betriebsfeiern, etc. Seit über 25 Jahren extensiver Kulap-Betrieb.

Hoißnhof

Der Hof liegt zwischen Irschenberg und Wendelstein mit Blick auf die "schlafende Jungfrau".

Bauer:
Wolfgang Kink
Ort:
83075 Bad Feilnbach
Datum:
Der Hof wurde 1557 das erste Mal urkundlich erwähnt.
Historie:
1905 wurde das Anwesen gekauft und ist seitdem im Familienbesitz.
Kühe:
ca. 60
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Auf dem Bauernhof befinden sich zwei komplett ausgestattete Ferienwohnungen.

Franzn-Hof

Bauer:
Franz-Jos. Thurnhuber
Ort:
83075 Bad Feilnbach
Kühe:
25
Besonderheiten:
Ein ruhig gelegener Hof mit Ferienwohnung mit Blick auf die Alpenkette

Beim Weiderer

Der Hof liegt im bayrischen Voralpenland am Fuße des Irschenberg in Dettendorf

Bauer:
Weidererhof GbR
Ort:
83075 Bad Feilnbach
Datum:
Die erste urkundlich Erwähnung des Hofes war 1662
Historie:
Im Dezember 2008 wurde der Hof von Korbinian und Johanna Heiss an Christine und Andreas Heiss übergeben
Kühe:
105
Besonderheiten:
Der Hof ist im Sommer reichlich mit Blumen dekoriert und liegt direkt am Radweg von Bad Aibling nach Bad Feilnbach.

Beim Kirmeier

Freier Blick auf die Chiemgauer Berge

Bauer:
Anna Thaller
Ort:
83093 Bad Endorf
Höhe:
550 m
Historie:
Der Hof wurde 1982 übernommen
Kühe:
65
Urlaub:
**** Sterne Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Einzelhof in freier Lage, großer Spielplatz, viele Streicheltiere, Eier von freilaufenden Hühnern, neuer Gewölbeaufenthaltsraum, Laufstall mit Bergblick für unsere Kühe.

Riepl-Hof

Weiler mit vier Bauernhöfen

Bauer:
Rupert Kriechbaum
Ort:
83093 Bad Endorf
Höhe:
560 m
Kühe:
67
Besonderheiten:
Grünlandbetrieb am Rand des ältesten bayerischen Naturschutzgebietes, Eggstätt Hemhofer Seenplatte, ruhige Lage, 8 km zum Chiemsee, Kleintiere wie Katzen, Hühner und Hasen.

Beim Kurfer

liegt auf ca. 600m Höhe

Bauer:
Familie Aß
Ort:
83093 Bad Endorf
Höhe:
600 m
Kühe:
35
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Schöner Ausblick auf die Kampenwand, Hochplatte, Hochgern und Hochfelln, Der Hof liegt mitten in einem schönen Obstgarten. Neben Kühen und Kälbern leben noch Hühner, eine Ente, ein Hund, 2 Pferde und Katzen am Hof

Wastleicherhof

Mitten im Chiemgau, direkt am ältesten Naturschutzgebiet Bayerns, nämlich der Eggstätter Seenplatte. Der Hof hat eine freie Lage mit wunderschönen Blick auf das Alpenpanorama, Wiesen und Wald ringsherum.

Bauer:
Matthias Plank
Ort:
83125 Eggstätt
Höhe:
523 m
Kühe:
ca. 70
Urlaub:
3 Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Vollbewirtschaftet, Streicheltiere, Radelweg, Wandern, Angeln.

Wolfeicherhof

Lage am Rande der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, 8 km nördlich des Chiemsees

Bauer:
Josef Fischer
Ort:
83125 Eggstätt
Höhe:
523 m
Kühe:
40
Urlaub:
ja mit gut ausgestatteten Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Viele Spielmöglichkeiten für Groß und Klein, rundum gesicherter Spielplatz, großer Aufenthaltsraum, Gruppen willkommen, Kleintiere zum Streicheln.

Bucherhof

unverbauter Ausblick in die herrliche Natur (Berge, rundum Wiesen u. Wälder, ruhige, idyllische Eizellage)

Bauer:
Johann Erb
Ort:
83125 Eggstätt
Datum:
Die Geschichte des Bauernhofes lässt sich bis zum Anfang des 13. Jahrhunderts zurückverfolgen.
Historie:
Das Anwesen wurde immer wieder an die Nachfolger weitergegeben. Letzte Übergabe 1991
Kühe:
35
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
schöner Bauerngarten, viele Blumen am Haus, Bade- und Angelmöglichkeiten mit eigenem Steg, Kleintiere wie Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Enten

Schusterhof

Nordwestlich von Halfing

Bauer:
Michael Brunner
Ort:
83128 Halfing
Höhe:
490 m
Kühe:
120
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Laufstallhaltung seit über 40 Jahren.

Stettnerhof

Alpenpanorama mit Blick auf den Watzmann.

Bauer:
Johannes Rieder
Ort:
83128 Halfing
Höhe:
556 m
Kühe:
68
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Ruhige Lage, auf einer Anhöhe im schönen Chiemgau.

Moyerhof

Am Ortsrand von Wiesen und Wäldern umgeben

Bauer:
Angelika Buchner
Ort:
83129 Unterhöslwang
Höhe:
564 m
Kühe:
71
Urlaub:
Gemütliche Zimmer mit Dusche/WC und Frühstück

Forstnerhof

Chiemgau Nord/West, Blick zur Chiemgauer Alpenkette

Bauer:
Josef Liegl
Ort:
83139 Söchtenau
Höhe:
480 m
Kühe:
140

Rins

Voralpenland im Chiemgau, Hof liegt im wunderschönen Landschaftsschutzgebiet direkt am Rinsersee eingerahmt von Seen und Moorlandschaften

Bauer:
Familie Gschwendtner
Ort:
83139 Söchtenau
Höhe:
485 m
Kühe:
86
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Eigene Eisherstellung "Rinser Natur Eis", Naherholungsgebiet Rinsersee mit Landkreisbadeplätzen und Einkehrmöglichkeiten im hofeigenen Kiosk am Badeplatz.


Stöttner Hof

Der Hof liegt direkt im Zentrum von Söchtenau

Bauer:
Josef Graf jun.
Ort:
83139 Söchtenau
Datum:
1671
Kühe:
80

Beynhof

Am nördlichen Chiemseeufer, Ausblick auf Kampenwand mit Wiesen, Wald und Bergen

Bauer:
Georg Wäsler
Ort:
83254 Breitbrunn
Höhe:
520 m
Kühe:
90
Urlaub:
2 Ferienwohnungen
Besonderheiten:
Neuer Außenklimaboxenlaufstall

Scherrer

Nähe Eggstätter Seenplatte

Bauer:
Karl Stettner
Ort:
83254 Breitbrunn
Höhe:
536 m
Kühe:
ca. 70
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Neuer Stall

Kalbhof

auf einer kleinen Anhöhe zwischen Moorwiesen und Wälder

Bauer:
Peter Stockmeier
Ort:
83254 Breitbrunn
Datum:
1878 BJ
Historie:
Fach Bundwerk, 1948 Hofbesitzer Sebastian Stockmeier, 1988 Übernahme
Kühe:
ca. 50
Urlaub:
ja
Besonderheiten:
Pferde, versch. Hühnerarten, Ferienwohnung, bei Rinderhaltung nicht nur Fleckvieh vorhanden, sondern auch Pinzgauer und Braunvieh

Neuhauserhof

Einzelhof, Alpenpanorama über Eggstätt Hemhofer Seenplatte

Bauer:
Daxenberger Alois GbR
Ort:
83257 Gstadt
Höhe:
560 m
Kühe:
120
Urlaub:
nein

Wastlhof

Nordufer Chiemsee

Bauer:
Johann Linner GbR
Ort:
83257 Gstadt
Datum:
1650
Historie:
Hofübernahme 1990
Kühe:
64
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
15 Hühner, 2 Arbeitspferde, 4 Schweine

Haus Reichenberger

Bauer:
Josef u. Elisabeth Reichenberger
Ort:
83278 Traunstein
Höhe:
700 m
Historie:

Kühe:
20, neugebauter Milchviehlauf
Urlaub:
1 Ferienwohnung für 4 Personen
Besonderheiten:
Hühner und 2 Katzen


Milchbauern der Region Bayerisches Oberland

Das in den bayerischen Voralpen gelegene Bayerische Oberland ist ein Idyll aus Bergen, Seen und romantischen Dörfern.

Auch das idyllische Bayerische Oberland liegt mit seiner reizvollen Landschaft in der bayerischen Voralpenregion. Aus diesem noch weitgehend ländlich geprägten Gebiet bezieht die Bergader Privatkäserei Milch für die Produktionsstätten in Waging am See und Bad Aibling. Viele unserer Bauern im Bayerischen Oberland sind Bergbauern.

Goberl

Ausläufer der Münchner Schotterebene, Voralpenland

Bauer:
Josef Fischhaber
Ort:
82054 Sauerlach
Höhe:
670 m
Kühe:
65
Urlaub:
nein

Heißenwölfi

Bauer:
Marlene Lex-Zach
Ort:
82544 Egling-Neufahrn
Höhe:
470 m
Kühe:
ca. 90
Besonderheiten:
Eigene Eisherstellung

Meyr Johann

Schöne Lage

Bauer:
Johann Meyr
Ort:
82544 Egling-Thanning
Höhe:
669 m
Kühe:
65
Urlaub:
nein

beim Schwemmer

Am westlichen Ortsrand von Föching

Bauer:
Regina Killer
Ort:
83607 Holzkirchen
Höhe:
470 m
Kühe:
ca.50
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
1977 ausgesiedelt, 1994 Stall zu Laufstall umgebaut, Weidegang.

Abergbauer

Der Hof liegt in einer Einöde mit Bergblick.

Bauer:
Alfons jun. Mölgg
Ort:
83607 Holzkirchen
Datum:
Die erste urkundliche Erwähnung des Hofes war um 1864
Historie:
1878 wurde in der Wohnstube der 1 ev. Gottesdienst gefeiert. In der Wohnstube wurde auch der Trachtverein Albergler gegründet.
Kühe:
55

Lehner

Alleinlage mit Bergblick nahe Tegernsee

Bauer:
Franz Schreier
Ort:
83627 Warngau-Wall
Höhe:
770 m
Kühe:
41
Urlaub:
nein

Saliterhof

Mitten in der Landschaft

Bauer:
Christian Liesch
Ort:
83627 Warngau
Höhe:
780 m
Kühe:
38
Urlaub:
Ferienwohnung
Besonderheiten:
Hofladen mit Bäckerei und Cafe-Plätzen

Stamminger

Grünland, Bergblick

Bauer:
Peter Jais
Ort:
83627 Warngau
Höhe:
700 m
Kühe:
21
Urlaub:
Gästezimmer mit Frühstück
Besonderheiten:
Reichhaltiges Frühstück

Berchthold

Einzellage mit besonderem Ausblick

Bauer:
Alois Riedenauer
Ort:
83629 Weyarn
Höhe:
680 m
Kühe:
50
Urlaub:
nein

Kolbhof

772 m Höhe im kleinen Weiler Berg bei Waakirchen, mit freien Blick auf die Tegernseer Berge.

Bauer:
Sappl Marinus
Ort:
83666 Waakirchen
Datum:
Der Hof wurde bereits im 15 Jh. urkundlich in den Steuerbüchern des Klosters Tegernsee erwähnt.
Kühe:
ca. 60
Urlaub:
1 Ferienwohnung für bis 5 Personen

Hinterholzer

Der Hof liegt vor dem Tor "zum Tegernseer Tal". Es ist ein Einzelhof mit Blick zur Gebirgskette

Bauer:
Josef Haltmaier
Ort:
83666 Waakirchen
Datum:
21.07.1789 betrieben die Eheleute Paul und Barbara Mayer (Kinderlos) den Hof. 1982 pachte Josef Hatlmaier das Anwesen als Sohn in der vierten Generation.
Historie:
1988 war die Hofübergabe, 1990 Heirat von Elisabeth Haltmaier
Kühe:
29 mit Nachzucht
Besonderheiten:
Auf dem Hof gibt es einen Naturteich und gemütl. Abende mit Grillfest.

Brandstatter

Der Hof liegt in einem kleinen Weiler der 5 km vor dem Tegernsee und wunderschöner Ausblick auf die Berge

Bauer:
Josef Anton Jackl
Ort:
83666 Waakirchen
Datum:
Errichtung 1778
Historie:
Der Hof wechselte schon oft den Besitzer. In Familienbesitz ist er seit 1966
Kühe:
27
Urlaub:
nein

Wörschhaus

Moosrain mit Ausblick

Bauer:
Michael jun. Hafenmaier
Ort:
83703 Gmund
Datum:
1640
Historie:
Alm vom Kloster in Tegernsee
Kühe:
22
Urlaub:
nein

Meserhof

Dorfmitte

Bauer:
Karl GbR
Ort:
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Datum:
Der Hof wurde bereits im 15 Jh. urkundlich in den Steuerbüchern des Klosters Tegernsee erwähnt.
Höhe:
580 m
Kühe:
37
Urlaub:
nein

Stadlerhof Peiß

Gebirgsblick auf Wendelstein und Zugspitze, südöstlichster Teil des Landkreises München

Bauer:
Martin Stadler
Ort:
85653 Aying-Peiss
Höhe:
612 m
Kühe:
24
Besonderheiten:
Verkauf und Lieferung von Speisekartoffeln, Selbsthofladen, Brennholzverkauf.

Moar

Weiter Blick auf die Alpenkette

Bauer:
Thomas Huber
Ort:
85653 Aying
Höhe:
650 m
Kühe:
25
Urlaub:
nein
Besonderheiten:
Nebenerwerbsbetrieb, Pensionspferde, Laufstallhaltung mit Weidegang

Milchbauern der Region Schliersee-Tegernsee

In der Region Schliersee-Tegernsee begegnet Ihnen ein Bayern wie aus dem Bilderbuch, das mit zahlreichen unvergesslichen Eindrücken aus Kultur und Natur aufwartet.

Die Milch für den Bergader Bergbauern Käse stammt aus den Gebieten der Gemeinden Schliersee, Fischbachau, Bayrischzell und Irschenberg liegen. Häufig umfasst der Bestand der Bauern an Kühen nicht mehr als 30 Tiere. Die Bergwiesen der Region sind einzigartige Biotope mit einer Vielzahl an seltenen Gräsern, Wildblumen und Alpenkräutern.

zu den Bergbauern der Region Schliersee-Tegernsee

Mehr über unsere Qualität & Herkunft erfahren

Unsere Bergbauern

Mehr erfahren

Unsere Milch

Mehr erfahren

Bergader Tierwohl

Mehr erfahren

Leckere Rezepte mit Bergader Käse

Fächerkartoffeln auf Käse-Kresse-Joghurt

Fächerkartoffeln auf Käse-Kresse-Joghurt

Karotten-Ingwer-Suppe mit karamellisierten Apfelspalten und Blaukäse-Backerbsen

Karotten-Ingwer-Suppe mit karamellisierten Apfelspalten und Blaukäse-Backerbsen

Ananas-Erdbeer-Spieße mit Bavaria blu Soße

Ananas-Erdbeer-Spieße mit Bavaria blu Soße

MEHR REZEPTE ENTDECKEN

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Käse herstellen
So wird Käse hergestellt
Wissensbissen, Bergbauer
Was bedeutet Bergbauernmilch?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken