Herzhafter Rote-Bete-Pfannkuchen

Zutaten

für 4 Personen

Zutaten:

  • 120 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rote Bete (Saft)
  • 2 Eier
  • Salz
  • 4 EL Hummus – als Grundlage auf den Pfannkuchen

Topping:

  • 1 Packung Heumilch Käse
  • 280 g Quinoa
  • 400 g Frischer Babyspinat
  • 8 Stk Cocktailtomaten
  • 2 Stk Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl für die Pfanne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft n. Geschmack
  • Muskatnusspulver

Zubereitung

45 Minuten

Pfannkuchenteig herstellen, ausbacken und mit Hummus bestreichen.

Quinoa nach Packung zubereiten. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Zusammen in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl glasig anschwitzen.

Den Spinat abbrausen, trocken schütteln, putzen, grob hacken und anschließend in die Pfanne zugeben und zusammenfallen lassen. Cocktailtomaten halbieren. Die Quinoa und Tomaten untermischen und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat abschmecken. Käse in feine Streifen schneiden.

Danach den Pfannkuchen mit Toppings füllen, Käsestreifen zugeben, in der Hälfte zusammenklappen und fertig.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Heumilch Käse entdecken

Erfrischender Käse-Linsen-Salat

Erfrischender Käse-Linsen-Salat

Kaspressknödel mit Bergbauern Käse mild-nussig

Kaspressknödel mit Bergbauern Käse mild-nussig

Gefüllte Cannelloni mit Bavaria blu und Bergbauern Käse

Gefüllte Cannelloni mit Bavaria blu und Bergbauern Käse

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Käse affinieren
Affinierter Käse
Wissensbissen, Käse und Wein
Käse & Wein: Ein perfektes Paar
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse
Alle Bergader Wissensbissen entdecken