Spargelquiche mit Almzeit Schnittlauch

Zutaten

für 4 Personen

Mürbeteig:

  • 175 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 120 ml Crème fraîche
  • 100 ml Almzeit frische Alpenmilch 3,8%
  • 4 Eier
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Almzeit Schnittlauch
  • Kirschtomaten
  • 2 kleine rote Zwiebel
  • 500 g grüner Spargel

Zubereitung

60 Min.

Für den Mürbeteig zunächst Butter, Zucker, ein Ei und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Danach das gesiebte Mehl untermischen, in eine Frischhaltefolie einrollen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Teig anschließend auf dem Boden und an den Seiten einer gefetteten Springform gleichmäßig verteilen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und dann für 12-15 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze blind backen.

Währenddessen Crème fraîche, Eier, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat und Almzeit Alpenmilch miteinander in einer Schüssel verrühren.

Den grünen Spargel in Stücke schneiden und kurz mit den roten Zwiebeln sautieren. Die Kirschtomaten halbieren und den Almzeit Schnittlauch in feine Würfel schneiden.

Nun Spargel, Zwiebel, Tomaten und Käse vermischen, trockentupfen und auf den vorgebackenen Boden streuen. Zum Schluss mit der Crème fraîche-Eier-Masse begießen und bei 180°C O/U für 30-35 Minuten auf der untersten Schiene im Ofen backen.

Guten Appetit!

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Almzeit Schnittlauch mit Erdbeeren und Rhabarber

Almzeit Schnittlauch mit Erdbeeren und Rhabarber

Flammkuchen mit Almzeit Schnittlauch und grünem Spargel

Flammkuchen mit Almzeit Schnittlauch und grünem Spargel

Almburger

Almburger

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Weichkäse, Käsesorten
Käsesorten: Was ist Weichkäse?
Wissensbissen, Kochen mit Weichkäse
Kann man mit Weichkäse kochen?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken