Kontakt

Neu im Almzeit-Sortiment: Frische Alpenmilch von Bergader

Waging, den 24.03.2020

Ab sofort ist die frische Alpenmilch von Bergader unter der Marke Almzeit erhältlich. Unsere  vollmundige Frischmilch präsentiert sich im neuen Design passend zur beliebten Almzeit-Linie. Die Verpackung in trendiger Kraftpapier-Optik ist besonders umweltfreundlich und bietet einen praktischen Verschluss, der das Öffnen und Dosieren noch einfacher macht.

Die Almzeit Alpenmilch stammt aus kleinen Familienbetrieben aus der Alpenregion mit rund 40 Kühen.  Es gibt sie weiterhin in zwei Sorten mit einem Fettgehalt von 1,5 Prozent und 3,8 Prozent – natürlich gentechnikfrei.

Der Milchkarton der frischen Alpenmilch von Almzeit ist zu 100 Prozent klimaneutral, vollständig recycelbar und besteht überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen. Milchliebhaber profitieren von noch mehr Komfort und Funktionalität: Der sogenannte „One-Step-Opening“-Verschluss kann ganz einfach geöffnet und wieder dicht zugeschraubt werden und erleichtert die Dosierung der Milch.

Erhältlich ist unsere Frische Alpenmilch im bayerischen Lebensmittelhandel. Mit jedem Kauf unterstützen Verbraucher das Engagement des Deutschen Alpenvereins (Sektion Traunstein) für den Erhalt unserer wertvollen Alpenregion.

Die Marke Bergader Almzeit – ehemals Bergader Almkäse – gibt es seit rund 30 Jahren. Das Almzeit Produktportfolio umfasst neben der Frischmilch ein umfangreiches Sortiment an Schnitt- und Weichkäsen mit und ohne Gewürzzutaten.