Kontakt

Bergader bringt mit Bonifaz und Almzeit frischen Schwung in die Käsetheke!

Waging, den 23.06.2020

Käseliebhabern wird es sofort ins Auge fallen: Die Thekenprodukte von Bergader laden mit ihrem überarbeiteten,  trendigen Design nicht nur zum genussvollen Verzehr ein, sondern vereinfachen auch die Wahl des Lieblingskäses. Das reiche Sortiment von Bonifaz und Almzeit Alpenkäse ist ab sofort mit köstlichen Überraschungen exklusiv an der Käsetheke vertreten. Die Zugehörigkeit zur Bergader-Produktfamilie ist durch die einheitliche Platzierung des Logos auf den ersten Blick erkennbar.

 

Cremig-zarter Bonifaz zeigt sich im neuen Gewand

Der Bergader Weichkäse Bonifaz wirkt im neuen Gewand noch moderner.  Die sechs Sorten unterscheiden sich durch ihren Farbcode und klar verständliche Sortenbezeichnungen wie zum Beispiel Bonifaz „Milder Chili“ oder Bonifaz „Pilzkörbchen“. Die hohe Geschmacksvielfalt bleibt durch den Marken-Relaunch natürlich erhalten und bietet viel Abwechslung für Käsekenner.

Neu: Bonifaz „zünftige Brotzeit“

Zudem bereichert der Neuzugang Bonifaz  „zünftige Brotzeit“ das beliebte Bonifaz-Sortiment. Eine gelungene Kombination aus Paprika, Zwiebel, schwarzem Pfeffer und Kümmel sorgt für eine typisch bayerische Geschmacksnote. Die zusätzliche Veredelung mit Rotkultur garantiert einzigartige Genussmomente und bietet eine Besonderheit unter den Weichkäsen mit Zutaten.

Dank der hohen Sortenvielfalt eignet sich Bergader Bonifaz für vielseitige Rezeptmöglichkeiten in der kalten und warmen Küche und auch zum Verfeinern von Soßen oder Dressings.

Bergader Schnittkäsesortiment unter der Marke Almzeit Alpenkäse vereint

Die Thekenklassiker Biarom, Bianco und Basils zählen jetzt zur bereits erfolgreich etablierten Bergader-Marke „Almzeit“.  Unter der Bezeichnung  „ Almzeit Alpenkäse“ stehen Käse-Gourmets weiterhin viele unterschiedliche Sorten an halbfesten Schnittkäsen aus regionaler Alpenmilch zur Auswahl. Der einheitliche Verpackungsauftritt in frischen Farben ist ein echter Hingucker und sorgt für eine hohe Wiedererkennung der Absendermarke Bergader unter Käse-Genießern.

Neu: Almzeit Alpenkäse „mediterrane Kräuter“

Zusätzliche Abwechslung garantiert die neue Sorte „Almzeit Alpenkäse mediterrane Kräuter“. Die Kombination aus typisch italienischen Kräutern schmeckt aromatisch, würzig und vollmundig. Die leicht fruchtige Note der getrockneten Tomate rundet den Geschmack ab. Wie alle Sorten aus dem Sortiment Almzeit Alpenkäse ist auch diese neue Käsespezialität besonderes gut für die Zubereitung kalter und warmer Köstlichkeiten geeignet. Insgesamt können Käse-Gourmets bei den Almzeit-Thekenprodukten aus sechs abwechslungsreichen Sorten wählen, von sahnig & mild bis hin zum naturgeräucherten Alpenkäse mit  Chili-Paprika.

Alle Thekenprodukte von Bergader werden mit frischer Alpenmilch aus gentechnikfreier Fütterung hergestellt und sind von Natur aus gluten- und laktosefrei.