Würziges Kartoffelpüree mit gebackenen Rosmarin-Pilzen

Zutaten

für 4 Personen
  •    200 g Shiitakepilze
  •    2 Schalotte
  •    4 EL Olivenöl
  •    2 Zehen Knoblauch
  •    2 Zweige Rosmarin, frisch
  •    300 g Kartoffeln
  •    20 g Butter
  •    80 ml Vollmilch
  •    20 g Almzeit Obazda Original
  •    5 g Petersilie, frisch
  •    200 g braune Champignons
  •    Salz
  •    Pfeffer

Zubereitung

30 Minuten

Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze, empfohlen) oder 180 °C (Umluft) vorheizen.

Champignons und Shiitakepilze putzen und halbieren. Größere Pilze vierteln, kleinere Pilze ganz lassen.

Schalotte schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen.

Pilze, Schalotten, Knoblauch und Rosmarin anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut mischen und ca. 15 min. im Ofen backen.

Währenddessen Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Anschließend gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Kartoffeln ca. 15-20 min. gar kochen.

Als nächstes Milch und Butter in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen. Gekochte Kartoffeln abgießen, warme Milch und Obazda dazugeben und Kartoffeln zu Püree verarbeiten.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

Kartoffelpüree mit Rosmarin-Pilzen servieren, mit frischer Petersilie bestreuen und genießen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Überbackener Maiskolben vom Grill

Überbackener Maiskolben vom Grill

Herzhafte Obazda Cupcakes

Herzhafte Obazda Cupcakes

Gegrillter Bergbauern Käse im Kräutermantel

Gegrillter Bergbauern Käse im Kräutermantel

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Weichkäse, Käsesorten
Käsesorten: Was ist Weichkäse?
Wissensbissen, Kochen mit Weichkäse
Kann man mit Weichkäse kochen?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken