Rezept, Eingelegte Kirschen, Bergader Almzeit

Eingelegte Kirschen mit Almzeit Pfeffer

Zutaten

für 4 Personen
  • 125g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 20g Speisestärke
  • 125g Rotwein
  • 125g roter Portwein
  • 35g Cassislikör
  • 45g Orangensaft
  • 15g Zitronensaft
  • 1 kleine Zimtstange
  • ¼ Vanilleschote
  • 200g Kirschen
  • 200g Almzeit Pfeffer

Zubereitung

15min

1. Schritt
Zucker mit Wasser in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zu einem hellen Karamell kochen. Dabei immer kräftig umrühren.

2. Schritt
Stärke mit ein wenig Rotwein glatt rühren. Den restlichen Rotwein, Portwein, Cassislikör, Orangensaft und Zitronensaft zum Karamell geben und den Karamell darin auflösen. Die angerührte Stärke vorsichtig in den Fond einrühren und etwa 1 Minute köcheln lassen. Die Gewürze zugeben, vom Herd nehmen und 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

3. Schritt
Währenddessen die Kirschen waschen, halbieren und entkernen. Den Fond durch ein Sieb gießen. Die Kirschen untermischen und auskühlen lassen.

4. Schritt
Den Käse in 0,5 cm dicke, etwa 6 cm lange Scheiben schneiden und mit den Kirschen auf Tellern anrichten.

Tipp
Statt frischen Kirschen können Sie auch Kirschen aus dem Glas verwenden

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Cordon bleu mit pikanter Almzeit Pfeffer-Füllung

Cordon bleu mit pikanter Almzeit Pfeffer-Füllung

Laugenstangen mit Almkäse-Apfel-Salat

Laugenstangen mit Almkäse-Apfel-Salat

Feine Käsesuppe mit Prosecco

Feine Käsesuppe mit Prosecco

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Weichkäse, Käsesorten
Käsesorten: Was ist Weichkäse?
Wissensbissen, Kochen mit Weichkäse
Kann man mit Weichkäse kochen?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken