Rezept, Almburger, Bergader

Almburger

Zutaten

für 4 Personen
  • 175 g Almzeit cremig-mild
  • 4 Laugenbrötchen
  • 12 kleine Rostbratwürste
  • ¼ Kopf Weißkraut
  • 1 EL weißer Balsamessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL süßer Senf
  • 1 TL Meerrettich, scharf
  • Etwas Kümmel
  • 1 Prise Zucker
  • Weißer Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

30 Min.

Weißkraut fein hobeln und mit Essig, Salz, Pfeffer, Rapsöl und Kümmel marinieren. Aus Mayonnaise, Senf und Meerrettich eine Soße herstellen. Bratwürste grillen und den Käse in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Laugenbrötchen halbieren und beidseitig mit Soße bestreichen. Das untere Brötchen mit dem marinierten Kraut, Würstchen, Röstzwiebeln und Käsescheiben belegen und den Brötchendeckel auflegen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Fächerkartoffeln auf Käse-Kresse-Joghurt

Fächerkartoffeln auf Käse-Kresse-Joghurt

Nockerl von Almzeit cremig-mild mit marinierten Erdbeeren

Nockerl von Almzeit cremig-mild mit marinierten Erdbeeren

Lauwarme Kalbsbratenscheiben mit Almzeit cremig-mild

Lauwarme Kalbsbratenscheiben mit Almzeit cremig-mild

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Weichkäse, Käsesorten
Käsesorten: Was ist Weichkäse?
Wissensbissen, Kochen mit Weichkäse
Kann man mit Weichkäse kochen?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken