Gefüllte Hackbällchen vom Grill

Zutaten

für 4 Personen
  • 500 g Hackfleisch gemischt aus Rind und Schwein
  • 80 g Almzeit Alpenkäse Pfeffer
  • 16 Scheiben Bacon
  • 4 EL BBQ-Soße
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 1 EL BBQ-Rub
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

40 Min.

Almzeit Alpenkäse Pfeffer in 8 gleich große Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Hackfleisch mit dem BBQ-Rub würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das gewürzte Hackfleisch zusammen mit dem Knoblauch und Zwiebeln zu einer homogenen Masse vermengen. Aus der Hackmasse 8 Kugeln formen, mit je einem Käsewürfel füllen und fest verschließen.

Die gefüllten Hackbällchen fest mit den Bacon-Scheiben umwickeln und auf dem Grill bei geschlossenem Deckel indirekt und bei mittlerer Hitze garen. Dabei die Hackbällchen regelmäßig mit der BBQ-Soße glasieren.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Biergartenschnitzel

Biergartenschnitzel

Flammkuchen mit Almzeit Schnittlauch und grünem Spargel

Flammkuchen mit Almzeit Schnittlauch und grünem Spargel

Käsefondue in der Kartoffel vom Grill

Käsefondue in der Kartoffel vom Grill

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wie kann man Käsegeschmack beschreiben?
Wissensbissen, Käse
Wie gesund ist Käse?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken