Brotzeitschnecken mit Bergbauern Käse

Zutaten

für 4 Personen

Teig:

  • 275 g Weizenmehl, Typ 405
  • 20 g frische Hefe
  • 135 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Salz

Füllung:

  • 1 Packung Bergbauern Käse mild-nussig
  • 2 EL Bärlauch Pesto (alternativ anderes Pesto)
  • 2 EL Frischkäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Stangen Frühlingslauch
  • 125 g Bacon in Scheiben

Zubereitung

20 Min. (+45 Min Wartezeit)

Die Hefe für den Teig in lauwarmen Wasser auflösen, mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit Hilfe eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend den Teig ca. 45 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen, die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu einem Rechteck dünn ausrollen.

Pesto und Frischkäse vermengen und mit Pfeffer würzen. Die Masse auf den ausgerollten Teig verteilen und mit dem geschnittenen Frühlingslauch, Bacon und Bergbauern Käse belegen. Alles fest einrollen, in ca. 3 cm dicke Schnecken schneiden und auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen 10 - 15 Minuten backen, bis die Schnecken gold-gelb sind.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Bergbauern Käse entdecken

Gefüllte Fleischpflanzerl mit marinierten Tomaten

Gefüllte Fleischpflanzerl mit marinierten Tomaten

Gemüse-Cordon bleu mit grünem Salat

Gemüse-Cordon bleu mit grünem Salat

Geflügelbrust gefüllt mit Bergbauern Käse

Geflügelbrust gefüllt mit Bergbauern Käse

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Bergbauer
Was bedeutet Bergbauernmilch?
Wissensbissen, Schnittkäse
Käsesorten: Was ist Schnittkäse?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken