Sellerie-Cordon-Bleu mit Peperonata

Zutaten

für 4 Personen
  • 1 Stk. großer Knollensellerie, gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 3 EL Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel oder Panko-Paniermehl
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Scheiben Bergbauern Käse mild-nussig
  • 150 ml Pflanzenöl zum Braten
  • 3 rote Paprikaschoten, frisch
  • Etwas Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ⅓ Knoblauchzehe
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • etwas Chili, geschrotet

Zubereitung

40 Min.

Die Selleriescheiben salzen und kurz stehen lassen.

In der Zwischenzeit das Ei verquirlen und jeweils eine Scheibe Käse mit einer Schinkenscheibe umwickeln.

Die Selleriescheiben trocken tupfen und zwischen zwei Scheiben eine Schinken-Käse-Tasche platzieren. Die vorbereiteten Sellerie-Cordon-Bleus mit Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren, in Pflanzenöl ausbacken und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Für die Peperonata die Paprika halbieren, Kernhaus entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Wenn beides glasig ist, Paprikawürfel dazugeben.

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili würzen und mit passierten Tomaten auffüllen. Bei milder Hitze mit Kräutern weich schmoren und zum Schluss mit Balsamico pikant abschmecken.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Bergbauern Käse entdecken

Herzhafte Bärlauch-Käsewaffeln

Herzhafte Bärlauch-Käsewaffeln

Knusprige Schnittchen mit Bonifaz Pfeffer

Knusprige Schnittchen mit Bonifaz Pfeffer

Brotzeitschnecken mit Bergbauern Käse

Brotzeitschnecken mit Bergbauern Käse

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Bergbauer
Was bedeutet Bergbauernmilch?
Wissensbissen, Schnittkäse
Käsesorten: Was ist Schnittkäse?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken