Rezept, Geflügelbrust, Bergbauern Käse

Geflügelbrust mit Bergader Bergbauern Käse gefüllt

Zutaten

für 4 Personen
  • 4 Stück Bio-Geflügelbrust
  • 80 g Bergader Bergbauern Käse mild-nussig
  • Steinsalz
  • 12 Scheiben Bauchspeck
  • 4 dünne Scheiben Zucchini
  • 4 Msp. Currypulver

Zubereitung

30 Min.

Die Geflügelbrust der Länge nach aufschneiden und mit dem Bergbauern Käse und der Zucchini füllen. Das Innere der Brust mit dem Currypulver würzen.

Mit dem Bauchspeck einpacken und ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen. An die Seite des Grills legen und bei indirekter Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen bis die Brust eine Kerntemperatur von 65 °C erreicht hat.

Nun in Scheiben schneiden und servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Bergbauern Käse entdecken

Gegrillter Käseburger mit Mangosalsa

Gegrillter Käseburger mit Mangosalsa

Gemüse-Cordon bleu mit grünem Salat

Gemüse-Cordon bleu mit grünem Salat

Gefüllte Bergbauern Käse-Rollen

Gefüllte Bergbauern Käse-Rollen

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, Bergbauer
Was bedeutet Bergbauernmilch?
Wissensbissen, Schnittkäse
Käsesorten: Was ist Schnittkäse?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken