Rezept, Käseauflauf, Basil

Käseauflauf mit Lachs und gerauchtem Alpenkäse

Zutaten

für 4 Personen
  • 500g Kartoffeln mehlig kochend
  • 3 Eigelb
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 1 EL fein gehackter Kerbel
  • je 1 kl. rote und gelbe Paprikaschote
  • 50g fein gehackter Spinat
  • 200g Lachsfilet
  • 300g Almzeit gerauchter Alpenkäse Chili-Paprika

Zubereitung

60 Min.

Die Kartoffeln im Dampftopf weich dämpfen. Durchdrücken, mit Eigelb und Salz so anmachen, dass es eine schöne Masse ergibt. Schnittlauch schneiden, zusammen mit dem Kerbel und den fein gewürfelten Paprikaschoten untermischen. Die Hälfte der Masse in eine gebutterte Auflaufform einfüllen und glatt streichen.  
Ca. 70 g des Almzeit gerauchter Alpenkäse Chili-Paprika grob hobeln und zur Seite legen. Den Lachs und den restlichen Käse würfeln und zusammen mit dem Spinat in der Auflaufform verteilen.  Mit der restlichen Kartoffelmasse abdecken und mit dem gehobelten Käse bestreuen.
Bei 175° Umluft ca. 40 min. gold-braun backen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte mit Almzeit entdecken

Veggie-Rauchkäse-Burger

Veggie-Rauchkäse-Burger

Würziges Käsegebäck mit gerauchtem Alpenkäse

Würziges Käsegebäck mit gerauchtem Alpenkäse

Knusprige Käseecken mit Gurken-Paprika-Joghurt

Knusprige Käseecken mit Gurken-Paprika-Joghurt

Mehr Rezepte entdecken

Bergader Wissensbissen

Wissensbissen, halbfester Schnittkäse
Käsesorten: Was ist halbfester Schnittkäse?
Wissensbissen, Käse schmelzen
Was passiert, wenn Käse schmilzt?
Mehr Wissensbissen, Bergader Käse

Alle Bergader Wissensbissen entdecken