Kalbsmedaillons an Bergader Edelpilzsauce

0min


320g Bergader Edelpilz

400ml Sahne

600g Kalbsfilet

Salz, weißer Pfeffer, Oregano

Butterschmalz

Den Edelpilz zerbröckeln, mit der Sahne zum Köcheln bringen und zu einer cremigen Sauce einreduzieren lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

Das Kalbsfilet von Haut und Sehnen befreien, abspülen, trockentupfen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Butterschmalz leicht rosa braten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Medaillons mit der Edelpilzsauce anrichten und wahlweise grüne Bandnudeln oder kurz gegartes Gartengemüse nach Saison dazu reichen.


Rezeptsuche: