Teilnahmebedingungen Online-Gewinnspiel Bergader Almkäse Frühlingsgruß:




1. Veranstalter

Veranstalter des Online-Gewinnspiels ist die Bergader Privatkäserei GmbH, Weixlerstr. 16, 83329 Waging (nachfolgend "Bergader").


2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre mit eigener E-Mail-Adresse und Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Bergader, der Wendelstein Käsewerk GmbH & Co. Molkerei KG, der RL Anlagen GmbH sowie jeweils deren Haushalts- und Familienangehörige.


3. Gewinn

Gewonnen werden kann ein Gutschein der Dehner Gartencenter GmbH & Co. KG im Wert von 100 €. Es werden insgesamt 5 Gutscheine verlost. Der Gutschein kann in jedem Dehner-Markt in Deutschland eingelöst werden (die Standorte der Dehner-Märkte finden Sie unter https://www.dehner.de/market/) oder online unter www.dehner.de.


4. Teilnahme

4.1 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem Tarif des Mobilfunk- bzw. Internetproviders des Teilnehmers entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

4.2 Die Teilnahme erfolgt, indem bis zum 17.06.2018, 23:59:59 Uhr die Daten des vollständig ausgefüllten Online-Kontaktformulars übermittelt werden. Vollständig übermittelt heißt hierbei, dass die Angabe von Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie einer E-Mail-Adresse des Teilnehmers, dessen Telefonnummer und Geburtsdatum und der zutreffenden Beantwortung der Gewinnfrage durch persönliche Eingabe des Teilnehmers auf der Website von Bergader erfolgte, den Teilnahmebedingungen zugestimmt wurde und die Daten durch Anklicken des „Am Gewinnspiel teilnehmen“-Buttons übermittelt wurden. Eine Person darf nur 1x am Gewinnspiel teilnehmen, die mehrfache Teilnahme einer Person ist nicht gestattet.

4.3 Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme ohne persönliche Eingabe des Teilnehmers auf der Website von Bergader, wie z.B. bei Gewinnspielplattformen und Sammeldienstleistern, ist nicht gestattet.

4.4 Die Teilnahmedaten werden auf Mehrfachteilnahmen geprüft und Bergader behält sich vor, Mehrfachteilnehmer zu jedem Zeitpunkt, also auch rückwirkend, vom Gewinnspiel auszuschließen.

4.5 Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Falle seines Gewinns sein Vorname, Nachname und Wohnort auf der Website www.bergader.de veröffentlicht wird.



5. Gewinnermittlung und Benachrichtigung

5.1 Die Gewinner werden durch Los ermittelt. Die Gewinnchance des einzelnen Teilnehmers in Bezug auf einen von 5 Gewinnen hängt maßgeblich davon ab, wie viele Teilnehmer insgesamt an dem Gewinnspiel teilnehmen.

5.2 Der jeweilige Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Sendet der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung an seine im Online-Kontaktformular (siehe 4.2) angegebene E-Mail-Adresse eine Rückantwort auf die E-Mail von Bergader, verfällt der Gewinn. Stattdessen wird ein anderer Gewinner ermittelt.

5.3 Sofern der Gewinn, Bestandteile des Gewinns oder den Gewinn bzw. Bestandteile verkörpernde Unterlagen (z.B. Gutschein, Berechtigungsausweis etc.) per Post an den Gewinner übermittelt werden, erfolgt der Versand an die im Online-Kontaktformular (siehe 4.2) angegebene Postadresse. Im Falle einer Unzustellbarkeit an die angegebene Adresse ist Bergader nicht verpflichtet, Nachforschungen anzustellen. Meldet sich der Gewinner für die Ermöglichung einer erneuten Zustellung nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Rücksendung des Gewinns und einer entsprechenden Mitteilung durch Bergader an die E-Mail-Adresse des Teilnehmers, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

5.4 Die Abtretung, Übertragung oder Barauszahlung des Gewinns oder seiner Bestandteile sind ausgeschlossen.



6. Datenschutz

6.1 Für die Teilnahme am Gewinnspiel erhebt Bergader folgende personenbezogene Daten: Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung dieses Gewinnspiels verwendet, also für die Ermöglichung der Teilnahme, der Überprüfung der Teilnahmeberechtigung, der Kommunikation mit den Teilnehmern und der Abwicklung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist; sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt.

6.2 Bei Bestellung des Bergader Newsletters verwendet Bergader die angegebene E-Mail-Adresse und den Vor- und Nachnamen für den regelmäßigen Versand eines Newsletters, wobei die Angabe des Vor- und Nachnamens lediglich der Personalisierung des Newsletters dient. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, entweder per Link im Newsletter oder per E-Mail an info@bergader.de.

6.3 Bergader gibt personenbezogene Daten weder allgemein noch im Rahmen dieses Gewinnspiels an Dritte weiter, außer es besteht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu.

6.4 Bergader löscht personenbezogene Daten, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt ist und keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung besteht:

Zweck der Erhebung der Daten Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum ist die Überprüfbarkeit der Teilnahmeberechtigung. Zweck der Erhebung von Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ist die Feststellung der Person des Teilnehmers und die Überprüfbarkeit einer Mehrfachteilnahme. Zweck der Erhebung von Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ist die Möglichkeit der Kommunikation mit dem Teilnehmer im Gewinnfall sowie die Übermittlung des Gewinns.
Bei Teilnehmern, die nicht gewonnen haben und nicht mehr als Ersatzgewinner in Betracht kommen, ist der Zweck der Erhebung nach (ggf. mehrfachem) Ablauf der Fristen für die Gewinnbestätigung (5.2) und Vorgehen bei fehlgeschlagener Gewinnübersendung (5.3) mit der Ermittlung von Ersatzgewinnern erfüllt; dies ist in der Regel längstens binnen sechs Monaten nach Teilnahmeschluss (4.2) der Fall, d.h. spätestens dann werden die Daten gelöscht.
Bei (endgültigen) Gewinnern ist der Zweck der Erhebung ihrer Daten mit Übermittlung des Gewinns erfüllt. Bergader ist jedoch im Rahmen der steuerlichen Aufbewahrungspflichten (§ 147 Abgabenordnung) verpflichtet, die Daten bis zu zehn Jahre nach dem Schluss des Kalenderjahres, in dem der Gewinn übermittelt wurde, zu speichern. Mit Ende der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht werden die Daten gelöscht.

6.5 Es wird darauf hingewiesen, dass ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verwendung der Daten des Teilnehmers, deren Sperrung oder Löschung besteht. Der Widerspruch u.a. sind per E-Mail oder schriftlich zu richten an

Bergader Privatkäserei GmbH
Weixlerstr. 16
83329 Waging
info@bergader.de

Der Widerspruch, die Löschung oder Sperrung führen zum Wegfall der Teilnahme gem. Ziff. 4 bzw. zum Gewinnverfall. Bei Gewinnverfall wird ein anderer Gewinner ermittelt.

6.6 Über die allgemeinen datenschutzrelevanten Aspekte des Besuchs der Website www.bergader.de (und der Unterseiten) informiert Bergader unter http://www.bergader.de/kontakt/datenschutz/. Für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@bergader.de.


7. Sonstige Bestimmungen

7.1 Der Teilnehmer trägt das Risiko der richtigen und vollständigen Übermittlung seiner Daten an Bergader.

7.2 Bei der Übermittlung von körperlichen Gegenständen, insbesondere eines Gewinns, ist die Leistungspflicht von Bergader mit der Übergabe an eine ordnungsgemäß ausgewählte Transportperson erfüllt (Schickschuld).

7.3 Bergader behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben oder Manipulationen zu jedem Zeitpunkt, also auch rückwirkend, vom Gewinnspiel auszuschließen.

7.4 Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

7.5 Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

7.6 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

7.7 Diese Teilnahmebedingungen können von Bergader jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.