Frage der Woche: Welche Nüsse schmecken am besten zum Käse?

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. März 2017

Wenn Du Snacks magst, Nüsse schätzt und Käse liebst, kannst Du in kurzer Zeit schmackhafte Speisen zubereiten. In Kombination mit Haselnüssen, Pistazien, Wal- oder Pecannüssen schmeckt Käse besonders lecker.

Kredenzen Sie beispielsweise zu einer Käseplatte verschiedene Nusssorten in getrennten Schalen. Die Nüsse setzen zur Cremigkeit des Käses einen geschmacklichen Kontrapunkt für ein tolles Genusserlebnis. Ein kleiner Tipp: Rösten Sie die Nüsse in einer Pfanne noch kurz an. Die Nüsse verströmen dann nicht nur einen wunderbaren Duft, sondern werden noch aromatischer und knackiger. Oder Sie hacken beziehungsweise hobeln die Nüsse klein und streuen sie über einen mild-nussigen Käse. Das hebt das Aroma des Käses in besonderem Maße hervor.

Sind Sie ein Käsefan, der die Kombination aus Käse und Nüssen lieber als warme Speise genießen möchte, empfehlen wir Ihnen ein besonderes Rezept unseres Küchenchefs. Die Bergader Knusperrolle mit Edelpilzfüllung. Zubereitet wird die Spezialität auf einem süßen Kürbis-Birnenragout mit glasierten Maronen. Sie werden feststellen: Käse und Nüsse harmonieren als Duo perfekt, die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten machen Käse und Nüsse zu idealen Partnern.

Hier entsteht die Milch für unsere Bergader Käsespezialitäten

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Bergader Milchlieferanten nach Region.

Bergader Milchbauern-Karte