Frage der Woche: Welche Gerichte mit Käse werden bei Bergader gerne gegessen?

Veröffentlicht am Donnerstag, 1. Dezember 2016

Wer vielleicht denkt, dass sich in der Kantine unserer Privatkäserei die Lust auf Käsegerichte in Grenzen hielte, weil unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen täglich mit der Produktion von Käse zu tun haben, der kennt unseren Chefkoch Stefan Schwarz schlecht: Er weiß, wie man aus Käse immer wieder neue kulinarische Hits macht.

Ob kalt zum Frühstück oder am Salatbuffet, als Vorspeise oder als Hauptgericht: Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wählen in der Kantine immer gerne ein Käsegericht unseres Küchenchefs Stefan Schwarz. Das liegt zum einen an der Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten, zum anderen an den Kochkünsten und den immer wieder neuen, leckeren Rezeptideen des Chefkochs. Käse schmeckt in Soßen, Suppen und Gratins, als Topping für Pasta und Pizza oder als Belag für Burger und Wraps.

Auch wenn es in der Kantine keine eindeutigen Favoriten gibt, der „Bergader Caesar Salad“ mit Bavaria blu, Hühnerbrust und Nektarine ist eines der beliebtesten Gerichte. Hinzu kommt: Käse ist für die Zubereitung in Großküchen bestens geeignet, weil auch große Mengen prima verarbeitet werden können. Zudem lassen sich mit Käse, so wie heutzutage in fast allen Kantinen gewünscht, viele leckere vegetarische Kreationen kreieren.

Hier entsteht die Milch für unsere Bergader Käsespezialitäten

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Bergader Milchlieferanten nach Region.

Bergader Milchbauern-Karte