DLG-Auszeichnung für Bergader Privatkäserei

veröffentlicht am Dienstag, den 22. März 2016

Höchste Produktqualität der Bergader Käsespezialitäten

Die Bergader Privatkäserei aus Waging ist jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum zwölften Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Milch und Milcherzeugnisse regelmäßig getestet wurden. 

DLG Käse Auszeichnung Produktqualität

Unternehmen müssen fünf Teilnahmejahre in Folge, mit jeweils mindestens drei Auszeichnungen pro Prämierungsjahr, vorweisen. Ab dem fünften erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, so verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung. 

Um das Qualitätsbestreben von Unternehmen nachhaltig zu fördern, vergibt die DLG den „Preis für langjährige Produktqualität“. Die Auszeichnung wird jährlich an Hersteller von Lebensmitteln verliehen, die ihre Produkte seit vielen Jahren freiwillig von den Sachverständigen der DLG testen lassen. 

Bergader Firmengeschichte
Charlotte Steffel, Tochter des Firmengründers Basil Weixler
„Ein gutes Unternehmen ist wie ein guter Käse. Es reift.“

Mehr erfahren