Milchbauern nach Region

Rupertiwinkel

Inmitten der herrlich Landschaft des Rupertiwinkels (bis zu 827 m ü. NN), der im Südosten Bayerns gelegenen Kulturlandschaft rund um den Waginger und den Tachinger See, liegen ca. 490 Bauernhöfe, von denen die Bergader Privatkäserei die Milch für ihre Käsespezialitäten bezieht.

Unsere Milchbauern in Rupertiwinkel

Burghausen

Rund um die alte Herzogstadt Burghausen, die es mit Europas längster Burganlage zu einiger Berühmtheit gebracht hat, verteilen sich ca. 30 Milchbauernhöfe, die ihre frische Milch an die Bergader Privatkäserei liefern. Deren fruchtbares Weideland erstreckt sich entlang der Salzach und liefert jene frischen Gräser und Kräuter, die ausschlaggebend für eine hervorragende Milchqualität sind.

Unsere Milchbauern in Burghausen

Chiemgau

Der Chiemgau, eine bezaubernde Naturlandschaft mit ländlich-bäuerlicher Prägung, ist die Heimat von ca. 190 Milchbauern, die ihre Milch für die Herstellung der Bergader Käsespezialitäten liefern. Eine Region im bayerischen Voralpenland, die auch bei vielen Urlaubern sehr beliebt ist.

Unsere Milchbauern im Chiemgau

Bayerisches Oberland

Auch das idyllische Bayerische Oberland liegt mit seiner reizvollen Landschaft in der bayerischen Voralpenregion. Aus diesem noch weitgehend ländlich geprägten Gebiet bezieht die Bergader Privatkäserei Milch von ca. 410 Milchbauern für die Produktionsstätten in Waging am See und Bad Aibling.

Unsere Milchbauern im Bayerischen Oberland

Innviertel

Zwischen Passau und Salzburg gelegen, erstreckt sich das Innviertel südlich der Donau entlang des Inn. Aus der beeindruckenden und fruchtbaren Hügellandschaft des Alpenvorlandes liefern ca. 350 Milchbauern Milch an die Bergader Privatkäserei in Waging am See.

Unsere Milchbauern im Innviertel

Schliersee

Die Milch für den Bergader Bergbauern Käse stammt von ca. 250 Bergbauernhöfen, die in den Gebieten der Gemeinden Schliersee, Fischbachau, Bayrischzell und Irschenberg liegen. Häufig umfasst der Bestand der Bauern an Kühen nicht mehr als 20 Tiere. Die Bergwiesen der Region sind einzigartige Biotope mit einer Vielzahl an seltenen Gräsern, Wildblumen und Alpenkräutern.

Unsere Milchbauern am Schliersee
Rezept des Monats

Bavaria blu-Birnen-Torteletts

Zum Rezept

Bergader Newsletter

Erhalten Sie alle News von Bergader zu neuen Rezeptideen, Käsekreationen, Gewinnspielen und mehr!

Jetzt kostenlos abonnieren