Käselexikon

Alles über Käse von

Pikieren

So nennt man das Anstechen der Käse mit langen Edelstahlnadeln im Produktionsprozess. Mit ihnen werden Luftkanäle in das Innere des Käses gestochen, die ermöglichen, dass Luft in den Käseteig gelangt. Eine Technik, die bei der Herstellung von Blauschimmelkäse zum Einsatz kommt. Denn erst dadurch kann sich die Blauschimmelkultur im Käseteig entwickeln. Der blaue Edelschimmel wird dem Käse bereits vor der Dicklegung der Milch beigegeben.