Käselexikon

Alles über Käse von

Osteoporose

Eine Krankheit, die vor allem bei älteren Menschen auftritt. Sie wird auch Knochenbrüchigkeit genannt. Neben erblichen Faktoren gehört eine unzureichende Kalziumzufuhr zu den auslösenden Faktoren. Denn Kalzium ist der Stoff, der die Knochen hart macht. Typisches Kennzeichen sind häufige Knochenbrüche, weil das Skelett porös und brüchig ist. Als wichtigste Vorbeugemaßnahme gegen die Osteoporose gilt eine lebenslange ausreichende Kalziumaufnahme über die Ernährung.