Käselexikon

Alles über Käse von

Mindesthaltbarkeitsdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt ein Lebensmittel seine spezifischen Eigenschaften behält. Voraussetzung dafür ist, dass bei der Lagerung alles richtig gemacht wurde. Es bezieht sich immer auf original verschlossene Packungen. Bei Käsepackungen findet sich der Hinweis gekühlt mindestens haltbar bis… Das weist darauf hin, dass er zu Hause in den Kühlschrank gehört. Das MHD berücksichtigt Haltbarkeitsreserven und ist nicht mit dem Verfallsdatum gleichzusetzen. Blauschimmelkäse-Liebhaber schwören zum Beispiel auf Bavaria blu am Ende seines MHDs, weil er dann noch cremiger ist und köstliche Genussmomente bietet.