Käselexikon

Alles über Käse von

Cholesterin

Die fettähnliche Substanz kommt nur in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Wurst, Eier, Milch oder Käse vor. Im menschlichen Körper erfüllt das Cholesterin viele wichtige Aufgaben. Zum Beispiel wird es für den Aufbau der Zellwände oder für die körpereigene Hormonproduktion benötigt. Der größte Teil des Cholesterins wird vom Körper selber gebildet; nur etwa zehn Prozent wird aus der Nahrung aufgenommen. Für gesunde Menschen ist der Cholesteringehalt in Lebensmitteln daher kein Problem. Wer einen erhöhten Cholesterinspiegel hat, sollte neben der medikamentösen Therapie, bei bestehendem Übergewicht, unbedingt abnehmen und regelmäßig Sport treiben. Auch die Zufuhr von fettreichen tierischen Lebensmitteln sollte in solchen Fällen begrenzt werden.