Käselexikon

Alles über Käse von

Caciotta

In Italien gehört Caciotta zu den beliebtesten Käsesorten. Der Käse reift etwa drei Wochen und überzeugt mit einem frischen, mild-aromatischem Geschmack. Beliebt ist er als Brotbelag oder zur Verfeinerung von Salaten. Auch zum Überbacken von Gemüse oder Pizza wird er gerne verwendet. In Italien ist Caciotta von Bergader unter dem Namen „Caciotta delle Alpi bavaresi“ zu finden. Der halbfeste Schnittkäse wird aus bester Milch aus dem bayerischen Voralpenland hergestellt.