Überbackene Kartoffelnockerl mit Bergbauern Käse, gebratenen Krautfleckerln und geräucherter Paprika

45min


Zutaten:

  • Das Weiße einer großen Lauchstange (ca. 100 g)
  • 1 TL Puderzucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Sahne
  • ¼ bis ½ TL geräucherter scharfer Paprika (piment de la vera picante)
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 1 Msp. Zitronenabrieb
  • ½ fein geriebene Knoblauchzehe
  • 1 Msp. geriebenen Ingwer
  • Mildes Chilisalz
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 150 g junges Weißkraut
  • 100 g Champignons
  • 1 bis 2 EL Öl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Kartoffelnockerl (Gnocchi)
  • 175 g Bergbauern Käse mild-nussig

1. Schritt
Für die Sauce den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Den Puderzucker in einen Topf stäuben und bei mittlerer Temperatur goldbraun schmelzen lassen. Den Lauch darin glasig andünsten, mit Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten knapp unter dem Siedepunkt weich ziehen lassen. Währenddessen die Paprikaschote vierteln, entstrunken und entkernen, mit einem Sparschäler schälen und in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Das Kraut putzen und in ca. 2 cm große Fleckerl schneiden. Die Champignons gründlich säubern und vierteln.

2. Schritt
Den weichgekochten Lauch mit der Sahne, dem Paprikapulver, Kümmel, Zitronenabrieb, Knoblauch und Ingwer in einen Mixer geben und pürieren. Mit Chilisalz abschmecken. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

3. Schritt
In einer großen Pfanne jeweils in etwas Öl nacheinander die Krautfleckerl, die Paprikastücke und die Champignons anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Schritt
Die Kartoffelnockerl mit Sauce, Kraut, Paprika und Champignons vermischen, in eine gebutterte Auflaufform füllen, mit dem Bergbauern Käse mild-nussig belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Tipp
Der geräucherte Paprika bringt eine gewisse Schärfe ans Gericht, wenn Kinder mit essen, reicht eine Prise davon.


Rezeptsuche: