Seit 1927; unverändert nach Originalrezeptur des Firmengründers:

Ein Blaukäse-Klassiker, der auf den Tellern der Welt zu Hause ist.

Bergader Edelpilzkäse wird seit 1927 in unveränderter Rezeptur aus frischer Milch der Alpenregion produziert. Er ist weit über die Grenzen Europas hinaus für seine Spitzenqualität bekannt und gehört von Stockholm bis Singapur und von Moskau bis nach Sydney auf den Teller eines jeden Käseliebhabers.

Bergader Edelpilz ist ein pikanter Edelpilzkäse aus Kuhmilch mit edlem Blauschimmel (50 % Fett i. Tr.).

  • Hergestellt ohne jegliche Zusatz- und Konservierungsstoffe
  • Seine Naturbelassenheit zeigt sich durch unterschiedliche Farbnuancen auf der Käseoberfläche.
  • Hervorragend geeignet zum Verfeinern von Soßen und Dressings 
  • Ideal zum Überbacken oder Füllen von Fleisch, Fisch und Gemüsen
  • Mit etwas Quark oder Frischkäse lassen sich schmackhafte Käsekugeln formen, z.B. auch noch mit Gewürzen verfeinert. Ein dekorativer Blickfang, der  hervorragend schmeckt
  • Weinempfehlung: Kräftige, aber säurearme Rotweine, z. B. Trollinger, Dornfelder oder Weißweine mit etwas Restsüße, z. B. Silvaner Spätlese oder Pinot Gris aus dem Elsass.

 

 

Schon probiert? Entdecken Sie unsere unterschiedlichen Sorten:
Hintergrundinformationen

Vom bayerischen Gebirgs-Roquefort zum Bergader Edelpilz ...

Mehr erfahren